Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Cookie-Richtlinien
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung. Cookies zulassen Unsere Cookie-Richtlinien

Bitte beachten Sie, dass diese Rezepturen zur diätetischen Unterstützung im Fall von ernsthaften Leiden und Genesungsproblemen entwickelt wurden und nur auf Anweisung eines Tierarztes verwendet werden sollten.

Ich verstehe und wollen die Veterinary Diets zu sehen Zurück zur Produktübersicht

HALTEN SIE GEWICHT UND KONDITION IHRES HUNDES IM OPTIMUM: MIT DEM BODY CONDITION SCORE (BCS)

Durch eine Reihe einfacher Maßnahmen können Sie Ihrem Hund helfen, sein Gewicht effizient zu regulieren und in Hochform zu bleiben. Auch wenn es (in Bezug auf die verschiedenen Hunderassen) Richtlinien für ein „ideales“ Körpergewicht ausgewachsener Hunde gibt, handelt es sich nicht um eine exakte Wissenschaft. Wie bei uns Menschen sind bei scheinbar identischen Hunderassen Abweichungen vom so genannten Idealgewicht möglich. Zudem können geschlechtsbedingte Unterschiede vorliegen. Und was ist mit all den niedlichen Mischlingshunden? Wie viel sollten Sie im Idealfall wiegen?

Was wir demnach benötigen, sind alternative Lösungen zur ebenso einfachen wie effizienten Beurteilung, ob unser treuer Weggefährte in bester Verfassung ist. Hier kommt der Körperkonditionswert bzw. der so genannte Body Condition Score (BCS) ins Spiel. Diese einfache Beurteilung des Idealgewichts ist mitunter effizienter, als Ihren Vierbeiner einfach zu wiegen, da bei dieser Methode sowohl die Körperform des Tieres betrachtet als auch durch Abtasten geprüft wird, ob fühlbare Fettauflagerungen vorhanden sind. Hierbei handelt es sich um eine regelmäßig von Tierärzten und Tierkrankenpflegern angewandte Methode zur Bewertung des Körperfettanteils bei Haustieren.

Die Einstufung erfolgt anhand einer Skala (von 1 bis 5 bzw. 1 bis 9). Der niedrigste Wert entspricht einem dünnen bzw. mageren Tier und der höchste Wert einem fettleibigen Tier. Beim Wertesystem von 1 bis 5 wird auf eine halbe Dezimalstelle, beim Wertesystem von 1 bis 9 auf ganze Zahlen gerundet. Beide setzen zur Bewertung dieselben Grundfähigkeiten voraus. Je höher der Körperfettanteil, desto höher ist der BCS-Wert.

Mit etwas Übung und Anleitung durch Ihren Tierarzt bzw. Tierkrankenpfleger können Sie mit der Zeit den BCS-Wert Ihres Hundes korrekt bestimmen. Hierbei handelt es sich, sofern richtig beherrscht, um ein ausgesprochen wirksames Hilfsmittel, um den allgemeinen Zustand Ihres Haustieres zu überwachen. Sehr geübte Heimtierhalter können den BCS-Wert zur präzisen Bestimmung des Gesamtkörperfetts verwenden und erzielen mitunter Ergebnisse, die sich mit deutlich komplexeren Messungen des Körperfettanteils wie z.B. Ganzkörperscans decken.

Ein BCS-Wert von über 3 bedeutet, dass Ihr Hund abnehmen sollte. Die nachstehende Tabelle veranschaulicht, was bei einem BCS-Wert von 3 bis 5 (auf einer 5-Punkte-Skala) zu tun ist.

Eukanuba Körperkondition

Zusätzlich sollten Sie jedoch weiterhin Ihren Hund wiegen, da sich mit einer Waage Veränderungen des Gewichts im Laufe der Zeit überwachen und kleinere Gewichtsschwankungen erkennen lassen. Zum Wiegen von Toy- und kleinen Hunderassen empfiehlt sich die Verwendung einer Babywaage aufgrund ihrer kleinen Teilung des Körpergewichts. Idealerweise sollten Sie zur Wahrung der optimalen Körperkondition das BCS-System mit regelmäßigem Wiegen kombinieren, um den Ernährungszustand Ihres Haustieres zu überwachen und ausgehend von den Ergebnissen beider Methoden die Energieversorgung entsprechend anzupassen.

Starten Sie Ihren Product suche?

Welkom bij EUKANUBA België / Bienvenue sur EUKANUBA Belgique