Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Cookie-Richtlinien
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung. Cookies zulassen Unsere Cookie-Richtlinien

Bitte beachten Sie, dass diese Rezepturen zur diätetischen Unterstützung im Fall von ernsthaften Leiden und Genesungsproblemen entwickelt wurden und nur auf Anweisung eines Tierarztes verwendet werden sollten.

Ich verstehe und wollen die Veterinary Diets zu sehen Zurück zur Produktübersicht

Hochleistungsnahrung für aktive Hunde

Wenn Sie ein Husky sind, der für das Iditarod trainiert, sind Sie wahrscheinlich ein großer Fresser, mit einem Bedarf von 10.000 Kalorien pro Tag. Die geleistete Arbeit erfordert eine solche Kalorienzufuhr: Die Hundeteams legen eine Strecke von 1.151 Meilen in Alaska von Anchorage bis Nome bei Wetterbedingungen unter 0 Grad über Tundra, Bergpässe und Flüsse zurück, häufig während Whiteouts. Die Hundeschlittenführer wissen, dass die Hunde ohne die richtige Ernährung nicht über das Durchhaltevermögen verfügen, im Rennen gut abzuschneiden. Aus Erfahrung wissen sie, dass diese Hochleistungshunde ein nährstoffreiches Futter brauchen - sie können einfach nicht die Mengen fressen, die ihren Kalorienbedarf decken würden. Sie wissen außerdem, dass sie das Futter in kleinen Dosen verzehren müssen. Wenn sie etwas anderes von den Hunden verlangen würden, würde das einer Fütterung der Weihnachtsgans vor dem Lauf eines Marathons gleichkommen. Hier bei EUKANUBA sind wir zu ähnlichen Endergebnissen gekommen. Wir haben nicht nur Schlittenhunde studiert, sondern auch Jagdhunde, Rettungshunde, solche, die an Agility- und Field-Trial-Wettbewerben teilnehmen und Vierbeiner, die mit ihren Besitzern joggen oder wandern. Basierend auf unseren Erkenntnissen haben wir ein einmaliges Futter namens EUKANUBA Premium Performance für den athletischen Hund entworfen. Wir haben Folgendes über die speziellen Bedürfnisse dieser Tiere herausgefunden:

Bedürfnisse der "Superhunde"

"Arbeits- und Gebrauchshunde" - dazu gehören Hunde, die regelmäßig an Wettbewerben teilnehmen, und Wochenendkämpfer - brauchen mehr Kalorien als andere Hunde, da ihre Aktivitäten höhere Anforderungen an ihre Körper stellen. Wie wir jedoch bereits erwähnten, brauchen sie Futter, das besonders reich an Protein, Kohlenhydraten und Fett und leicht zu verzehren ist. Denn während sie in der Lage sind, große Portionen zu fressen, würden ihre Mägen das Futter schnell verarbeiten. Dies bedeutet dass der Körper, überwältigt mit dem Verdauungsvorgang, nicht alle Nährstoffe aufnehmen kann, die in der Mahlzeit vorhanden sind. Dadurch kann der Hund schließlich einen Nährstoffmangel aufweisen. Wir haben dieses Problem gelöst, indem wir unser Rezept mit den folgenden Nährstoffen versehen haben:

  • Hochwertiges, tierisches Protein aus Huhn, Fisch und Lamm. Dies bietet essentielle Aminosäuren für den Aufbau von Muskeln, die Erneuerung von Gewebe und die Synthese von Hormonen. (Hinweis: Einige Marken verwenden lediglich Pflanzeneiweiß. Dies ist problembehaftet, da die Fütterung mit diesem Pflanzeneiweiß die Muskelmasse verringern und das Körperfett gleichzeitig erhöhen kann.)
  • Kohlenhydrate, die "schnelle Energie" liefern, wie fein gemahlenes Maismehl, Gerste und Sorghum (eine Art Getreide), die vom Körper effizient verarbeitet werden können.
  • Hochwertiges Fett aus Huhn und Fisch. Dieses bietet Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren, für die Gesundheit von Fell und Haut. Dies ist wichtig, da das Fell den Vierbeiner vor Hitze und Kälte sowie vor Parasiten schützt.
  • Fermentierbare Fasern. Wir fügen unseren Produkten Rübenfaser hinzu, sodass der Körper Nährstoffe effizient aufnehmen und diese im System verteilen kann.

Wann brauchen Hunde die Hochleistungsnahrung

Selbst Schlittenhunde brauchen nicht das ganze Jahr über Hochleistungsnahrung. Im Sommer faulenzen sie beispielsweise in ihren Zwingern und brauchen ca. 800 Kalorien pro Tag. Wann beginnen Sie also damit, den Einsatz zu erhöhen? Unsere Wissenschaftler raten zur Fütterung mit einer Hochleistungsnahrung acht Wochen vor einem Ereignis, das den Hund stärker beanspruchen wird. Um eine Magenverstimmung zu vermeiden, mischen Sie die Hochleistungsnahrung drei Tage lang mit dem normalen Futter Ihres Hundes. (Die Fütterung eines Hundes mit Hochleistungsnahrung, der nicht regelmäßig trainiert wird, führt zu einer ungesunden Gewichtszunahme.) Wenn Ihr Hund natürlich das ganze Jahr über regelmäßig an Rennen teilnimmt oder Sommer wie Winter Schafe hütet, gibt es keinen Grund, eine Nahrung für normal aktive Hunde zu füttern.

Die Fütterung des athletischen Hunds ist genauso wichtig wie das Beibringen der von ihm zu beherrschenden Fähigkeiten. Und wenn Sie seinen Körper angemessen vorbereiten, wird er in der Lage sein, die von Ihnen gesetzten Ziele zu erreichen. Egal, ob es sich dabei um ein 5-km-Rennen oder das Iditarod handelt.

Starten Sie Ihren Product suche?

Welkom bij EUKANUBA België / Bienvenue sur EUKANUBA Belgique