Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Cookie-Richtlinien
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung. Cookies zulassen Unsere Cookie-Richtlinien

Bitte beachten Sie, dass diese Rezepturen zur diätetischen Unterstützung im Fall von ernsthaften Leiden und Genesungsproblemen entwickelt wurden und nur auf Anweisung eines Tierarztes verwendet werden sollten.

Ich verstehe und wollen die Veterinary Diets zu sehen Zurück zur Produktübersicht

KASTRATION: JA ODER NEIN

Nur wenn Sie ernsthaft in Erwägung ziehen, Ihren Hund zur Zucht einzusetzen (was angesichts der vielen Arbeit gut überlegt sein will), können Sie mit Ihrem Tierarzt über eine mögliche Kastration sprechen.

Manch unerfahrener Hundehalter mag diesen Eingriff brutal finden. Tatsächlich aber ist es alles andere als das. Erfolgt z.B. die Operation vor der ersten Läufigkeit, reduziert sich das Gesäugetumorrisiko bzw. die Wahrscheinlichkeit von Gebärmuttererkrankungen erheblich. Auch müssen Sie sich nicht mehr sorgen, ob Ihre Hündin eines Tages Welpen mit dem Hund von nebenan zeugt.

Ein kastrierter Rüde ist weniger aggressiv und streunt weniger herum. Zudem ist er weniger versessen, sein Revier zu markieren.

Klären Sie den besten Zeitpunkt für eine Kastration mit Ihrem Tierarzt.

Erörtern Sie das Thema der Kastration vor der Geschlechtsreife Ihres Hundes mit dem Tierarzt. Wenn Sie sich nach einem offenen Gespräch zu diesem Eingriff entschlossen haben, ist der beste Zeitpunkt zu bestimmen. Der nachstehenden Tabelle entnehmen Sie das Alter, in dem Hunde je nach Rassengröße in die Pubertät kommen und ihre Geschlechtsreife erlangen.


 

Pubertät

Geschlechtsreife

Kleine Rassen:

Ab 5 Monate

Ca. 9-12 Monate

Mittelgroße Rassen:

Ab 6 Monate

Ca. 12 Monate

Große Rassen (bis 40 kg):

Ab 9 Monate

Ca. 12-15 Monate

Sehr große Rassen (über 40 kg):

Ab 12 Monate

Bis zu ca. 24 Monate

Auch wenn jeder chirurgische Eingriff Risiken birgt, verläuft die Kastration bei den meisten Hunden ausgesprochen gut und ohne bleibende Nebenwirkungen. Schon nach 8 bis 10 Tagen nach der Operation sind die Tiere wieder auf den Beinen.


Starten Sie Ihren Product suche?

Welkom bij EUKANUBA België / Bienvenue sur EUKANUBA Belgique