Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Cookie-Richtlinien
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung. Cookies zulassen Unsere Cookie-Richtlinien

Bitte beachten Sie, dass diese Rezepturen zur diätetischen Unterstützung im Fall von ernsthaften Leiden und Genesungsproblemen entwickelt wurden und nur auf Anweisung eines Tierarztes verwendet werden sollten.

Ich verstehe und wollen die Veterinary Diets zu sehen Zurück zur Produktübersicht

OPTIMALE VERDAUUNG

Die Ernährungsbedürfnisse und die Verdauung eines Hundes unterscheiden sich stark von denen des Menschen. Für allgemeines Wohlbefinden benötigt ein Hund Nahrung mit leicht verdaulichen Inhaltsstoffen wie Eiweiß von Huhn, Lamm und Fisch sowie Fett, Vitamine und Mineralien. All dies ist in den Ernährungsprodukten von EUKANUBA enthalten.

Erstaunliche Fakten zum Thema Hund

Der Verdauungstrakt eines Hundes ist außergewöhnlich. Er ist etwa sechs Mal so lang wie der Körper des Hundes, und das Futter braucht etwa 7–10 Stunden für die Passage des Verdauungstrakts.

Warum es wirkt

EUKANUBA enthält Rübenfasern, die die Verdauung fördern. Rübenfasern tragen durch Versorgung der Darmzellen zu einer gesunden Verdauung bei. Sie tragen zudem zur Verbesserung der Kotqualität bei und fördern die Nährstoffaufnahme.

Durch EUKANUBA wird der Kot nachweislich fester und kompakter als bei einer Ernährung mit anderen Faserarten.

Hin und wieder können Verdauungsstörungen auftreten, z. B. bei zu hoher Nahrungsaufnahme. Sollte der Welpe jedoch unter schwerem Durchfall oder Erbrechen leiden, wenden Sie sich umgehend an Ihren Tierarzt.

*Literaturnachweise:
1. Hallman JE, Moxely RA, Reinhart GA, Wallace EA, Clemens ET. Cellulose, beet pulp and pectin/gum arabic effects on canine colonic microstructure and histopathology, Veterinary Clinical Nutrition 1995; 2: 137-142
2. Sunvold GD, Fahey GC Jr, Merchen NR, Titgemeyer EC, Bourquin LD, Bauer LL, Reinhart GA. Dietary fibre for dogs: IV. In vitro fermentation of selected fibre sources by dog fecal inoculum and in vivo digestion and metabolism of fibre-supplemented diets. J Anim Sci. 1995 Apr;73(4):1099-1109

Starten Sie Ihren Product suche?