Eiweiß, Fett und Ballaststoffe - wichtige Nährstoffe für gesunde Katzen

Bei so vielen verschiedenen Katzenfuttern auf dem Markt kann es schwierig sein zu wissen, welches das Richtige für Ihre Katze ist.

Hier erhalten Sie einige Tipps, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Katze über das Futter die richtigen Mengen an lebenswichtigen Nährstoffen bekommt.

Die Bedeutung von qualitativ hochwertigem Protein

Nicht alle Proteinquellen sind vergleichbar, wenn es um die Ernährung Ihrer Katze geht. Katzen sind Fleischfresser und benötigen eine fettreiche Ernährung und essentielle Nährstoffe, die nicht in pflanzlichen Proteinen wie Sojamehl enthalten sind. EUKANUBA Katzenfutterprodukte enthalten tierische Proteine, die alle essentiellen Aminosäuren wie Taurin für Katzen liefern. Darüber hinaus sorgen spezielle Veredelungs- und Qualitätssicherungsprüfungen dafür, dass wir nur hochwertige, hochverdauliche Proteinquellen für die sehr gute Verdaulichkeit verwenden.

Die Bedeutung von Fettsäuren

Es gibt zwei wichtige Arten von Fettsäuren für Katzen – Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren. Omega-6-Fettsäuren, die in Hühnerfett und Mais enthalten sind, sind für den Erhalt der Haut und des Fells sowie der richtigen Membranstruktur unerlässlich.

Omega-3-Fettsäuren sind in Zutaten wie Fischmehl enthalten. Omega-3-Fettsäuren haben sich unter anderem bei der Blutgerinnung und der Verringerung von Entzündungen als wichtig erwiesen. Alle EUKANUBA Katzenfutter enthalten Quellen von Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren.

Die richtigen Ballaststoffe

Unsere Forschung hat gezeigt, dass mäßig fermentierbare Fasern wie Rübenschnitzel die Darmgesundheit unterstützen. Der fermentierbare Teil der Faser wird von Darmbakterien abgebaut und liefert kurzkettige Fettsäuren, welche als Energiequelle für Darmzellen dienen. Die nicht fermentierbare Komponente liefert Masse für einen normalen Stuhl.

Die Verwendung von ausschließlich hoch fermentierbaren Fasern kann Probleme verursachen, z.B. Blähungen, während die Verwendung von ausschließlich nicht fermentierbaren Fasern wie Erdnussschalen überschüssiges Stuhlvolumen fördert, da sie keinen Nährwert haben.

Rübenschnitzel finden sich in allen EUKANUBA Katzenfuttern, da sie die gesunde Verdauung Ihrer Katze unterstützen.